Gruppenangebot

Psychotherapeutische Gruppe in Innsbruck

Sie haben den Wunsch nach Kontakt und Austausch mit anderen Betroffenen und sind bereit, sich in der Gruppe einzubringen?

MMag. Cornelia Schallhart, systemische Psychotherapeutin und

Dr. Markus Felder, existenzanalytischer Psychotherapeut möchten über ihr psychotherapeutisches Gruppenangebot informieren.

Insgesamt besteht für jeweils 10 KlientInnen die Möglichkeit an der Gruppe teilzunehmen. Jeder ist willkommen, egal mit welchem Anliegen Sie in die Gruppe kommen möchten.

Auf den Hintergrund der Systemischen Psychotherapie sowie der Existenzanalyse werden wir gemeinsam Umgangsweisen/Lösungen für u.a. Angst-/Panikstörungen, Depressionen, Burnout, Lebenskrisen, Zwangserkrankungen, berufsbedingten Schwierigkeiten, familiären Problemen erarbeiten.

Je nach Bedarf kommen hierbei sowohl die existenzanalytische Methode als auch die Systemische Methode z.B. Personale Existenzanalyse, Grundmotivationen, Biographiearbeit, Sinnerfassungsmethode, Personale Positionsfindung, Systemische Aufstellungen, Reflecting Team, das Abstimmen des Selbstbildes mit dem Fremdbild sowie Hypnosystemische Imaginationen zur Anwendung.

Wenn Sie Ihre Erfahrungen teilen und in der Gruppe Unterstützung von Gleichgesinnten finden möchten, und bereit sind, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, würden wir uns freuen, Sie als wertvolles Mitglied unserer Gruppe begrüßen zu dürfen.

Weiters werden Psychoedukation sowie zur Bewältigung von Situationen Körperübungen, Methoden aus dem Bereich der Klinischen Hypnose sowie der Achtsamkeit eingesetzt.

Die Gruppe findet in Innsbruck statt und dauert jeweils 90 Minuten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

MMag. Cornelia Schallhart – 0699/103 23 242 – office@cs-projects.at

Dr. Markus Felder – 0699/188 55 415 – kontakt@markusfelder.at