ProjektCoaching

Veränderungen begleiten und begleitet werden

Systemisches Projektcoaching & Prozesscoaching soll dort ansetzen, wo der reine Veränderungswille nichts mehr bewirkt. Veränderungswünsche oder der Anpassungsbedarf an sich laufend wandelnde Umweltbedingungen sind trotz aller Notwendigkeit nicht immer einfach zu realisieren. Häufig kommen Routineprozesse ins Wanken, die gewohnte Sicherheit wird aufgeweicht, und das bereitet Angst. Eine Herausforderung für jene, die ein Projekt leiten, für jene, die im Projekt mitarbeiten aber auch für die von den Veränderungen unmittelbar Betroffenen. Wir dürfen nicht vergessen, dass hinter jeder einzelnen Funktion  ein Mensch mit Bedürfnissen steckt, mit Erwartungen, Ängsten und Wünschen.

Bei Veränderungen gilt es im Besonderen, die Menschen dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Voraussetzung dafür ist, im Gespräch herauszufinden, wo jeder einzelne steht. Dieser Punkt ist ausschlaggebend, wird jedoch oft vergessen. Werden die Bedürfnisse der einzelnen übergangen, kann der daraus resultierende Widerstand, der offen oder im Stillen ausgetragen wird, zu Verzögerungen und höheren Kosten führen.

Dieser Gefahr können Sie vorbeugen, indem Sie Ihrem Projekt einen Coach zur Seite stellen. Ich unterstütze Sie punktuell in schwierigen Situationen, ich helfe Ihnen,  neben Ihrem Projekt auch Ihre Emotionen und Gedanken zu strukturieren, stehe Ihnen als Ansprechpartnerin bei Bedarf zur Verfügung und etabliere gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern Plattformen, um einen gemeinsamen Austausch zu ermöglichen. Somit können Sie das kreative Potential Ihrer Mitarbeiter im Veränderungsprozess nutzen und Widerständen vorbeugen.

Durch meine langjährige Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement, sowie meine Ausbildung als systemische Psychologin und Mediatorin mit Schwerpunkt in Gruppenprozessen stehe ich Ihnen als kompetenter Coach zur Seite und helfe Ihnen, Zeiten großer Herausforderungen ruhig und sicher zu meistern.

Meinen Anknüpfungspunkt in diesen Veränderungsprozessen kann ich nach Gunther Schmidt in einem Satz zusammenfassen: “Wer irgendwie der Selbe bleiben möchte, muss sich ständig verändern.”