Psychologische Onlineberatung

Mitunter kann es vorkommen, dass Ihnen ein regelmäßiger Besuch in meiner Praxis nicht möglich ist. Daher kann ich bei Bedarf ab sofort eine psychologische Beratung auch online anbieten, entweder per Mail, Chat oder Videoberatung.

Um eine gute Zusammenarbeit zu ermöglichen ist begleitend, vor allem jedoch zu Beginn, ein persönliches Treffen in meiner Praxis in Telfs oder Innsbruck wünschenswert. Die Entscheidung für die Abwicklung der Onlineberatung wird individuell und in Kooperation mit den KlientInnen getroffen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich telefonisch unter 0043 699 10323242.

Die Onlineberatung wird ausschließlich über eine Plattform abgewickelt, die einfach zu bedienen und ortsunabhängig nützbar ist und mit allen wesentlichen Sicherheitsaspekten arbeitet.

Für folgenden Zielgruppen könnte ich mir die Möglichkeit der Online-Beratung  oder eines systemischen Online-Coachings vorstellen:

Für Privatpersonen:

Falls Sie aufgrund Ihrer familiäreren Situation keine Möglichkeit haben, regelmäßig von zuhause wegzukommen. Die könnte der Fall sein, weil Sie eine weite Anfahrtsstrecke zu bewältigen hätten, niemanden haben, der für Ihre Kinder da ist, einen Pflegefall zu versorgen haben oder derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mobil sind, beruflich nicht abkömmlich sind, kein Auto zur Verfügung haben und daher in Ihrer Mobilität eingeschränkt bzw. durch Ihre Arbeitszeiten gebunden sind oder generell aus einem anderen Bundesland oder deutschsprachigen Land kommen.

Die Abrechnung erfolgt über Vorauszahlung. Generell unterliegen die Inhalte psychologischer Gespräche der Schweigepflicht.

Für Firmen oder Selbstständige:

Als Arbeitgeber können Sie für Ihre Mitarbeiter eine psychologische Online-Beratung oder ein systemisches Online-Coaching anbieten. Somit können Ihre Mitarbeiter (im Einzelsetting) in der Pause oder in der Arbeitszeit mit mir online kommunizieren. Die Termine werden im Voraus vereinbart, die Beratung findet im geschützten Rahmen über eine Online-Plattform statt. Die Abrechnung erfolgt über die Firma, die Inhalte der Beratungen unterliegen der Schweigepflicht.

Dieses Angebot kann auch für Selbstständige hilfreich sein, die nur bedingt abkömmlich sind und trotzdem das Angebot einer psychologischen Beratung oder eines systemischen Coachings wahrnehmen möchten.

Zur Supervision:

Generell kann auch eine Einzelsupervision online erfolgen. Die Abwicklung erfolgt ebenso über eine Online-Plattform. Die Abrechnung erfolgt entweder privat oder über den Arbeitgeber.

Voraussetzungen:

Die virtuelle Praxis ist am Computer, Smartphone und Tablet für Sie zugänglich. Die Beratung kann per Textchat oder Video- und Audiotelefonie erfolgen.

Das Angebot richtet sich an jene Klienten, Coachees, Supervisanden oder Firmen, die die psychologische Beratung bzw. das systemische Coaching selbst bezahlen (also ohne Abrechnung über die Krankenkasse). Für eine Abrechnung über die Kasse ist weiterhin ein persönliches Treffen in meinen Praxisräumen notwendig.

!!!Ausnahme: Während der Zeit der Einschränkungen aufgrund des Corona Virus können reguläre Psychotherapiestunden auch online abgehalten werden. Dies gilt vorerst für die Abrechnung über die ÖGK und die BVAEB und nur für bereits bestehende Modellplätze.

Das Online-Coaching, die Online-Beratung bzw. die Online-Supervision ist für ein Gespräch zwischen mir als Psychotherapeutin/Coach/Supervisorin und KlientIn gedacht. Für ein Gruppenangebot oder Paarberatung sowie Gruppensupervision ist weiterhin der persönliche Kontakt und der Besuch in meiner Praxis notwendig.

Zur Terminvereinbarung und für weitere Informationen kontaktieren Sie mich telefonisch unter 0043 699 10323242.

Um Ihnen eine qualitativ hochwertige Abwicklung zu garantieren habe ich die Fortbildung “Psychologische Online-Beratung” beim Berufsverband Österreichischer PsychologInnen absolviert.