Psychotherapie – Chance für alle

Am 1.2.2018 war MMag. Cornelia Schallhart zu Gast bei Dr. Markus Felder in der Radiosendung ‘Der existierende Mensch’.

Freiradio: Psychotherapie – eine Chance für alle

Schwerpunkte der Sendung sind unter anderen:

  • Welche Angebote gibt es?
  • Wann soll ich eine Psychotherapie in Anspruch nehmen?
  • Was kann ich dort erwarten?
  • Welche/r TherapeutIn passt zu mir?
  • Was muss ich als KlientIn dafür tun?
  • Welche möglichen Ziele kann ich im Austausch mit dem/der TherapeutIn erreichen?
  • Wie finde ich eine/n TherapeutIn?

SVA Burnout-Prävention

Nachbetreuung des stationären SVA Burnout-Präventionsprogramms

Sie haben am stationären Burnout-Präventionsprogramm der SVA Gesundheitsversicherung teilgenommen und wünschen sich eine vertiefende Begleitung ihrer persönlichen Themen?

Als Partnerin des Burnout-Präventionsprogrammes der SVA kann ich Ihnen zur Nachbetreuung vertiefende Einzelgespräche in meiner Praxis in Telfs und in Innsbruck anbieten. Die SVA unterstützt die Teilnahme mit dem SVA-Gesundheitshundert€r.

Lesen Sie mehr …

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Besonders für Kinder und Jugendliche ist es sinnvoll, rechtzeitig auf eine psychotherapeutische Begleitung zurückzugreifen, damit der Weg ins Leben leichter wird. Der systemische Ansatz ist für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche besonders gut geeignet, da sie durch ihre Kreativität und Fantasie schnell Lösungen finden und meist mit großer Motivation umsetzen.

 

Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen

Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz rücken immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit, daher wurde das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz per 01.01.2013 novelliert.

Als Unternehmen haben Sie die Möglichkeit, das Potential Ihrer Mitarbeiter zu nützen und gemeinsam Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu erheben, zu erarbeiten und umzusetzen.

Lesen Sie mehr …